Daniel Obier

Der Musiker

"Mir ist an meinem Job wichtig, dass ich eine abwechslungsreiche Tätigkeit ausüben und jeden Tag neue Probleme lösen kann."

Daniel, Auszubildender Fachinformatiker für Systemintegration  

Laufbahn bei PASS

  • Seit 2021 – Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration

Was hast du vor deiner Zeit bei PASS gemacht?

Nach ein paar Semestern Informatik-Studium habe ich mich vor einigen Jahren beruflich für ein Hobby von mir entschieden und wurde Schlagzeuger und Schlagzeuglehrer. Nach 10 Jahren in diesem Job bin ich nun wieder in die IT abgebogen und habe bei PASS eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration begonnen.

Was sind derzeit deine wichtigsten Aufgaben?

Aktuell bin ich hauptsächlich im Client Support tätig und kümmere mich täglich um die Lösung verschiedenster Problemstellungen aus der IT. Außerdem bin ich mitverantwortlich für die Koordination und Instandhaltung der Rechenzentrums-Infrastruktur.

Wie liefen die ersten Monate deiner Ausbildung?

Meine Einarbeitung verlief schnell und angenehm. Das Team hat mir den Einstieg sehr leicht gemacht.

Was ist dir an deiner Arbeit wichtig?

Mir ist an meinem Job wichtig, dass ich eine abwechslungsreiche Tätigkeit ausüben und jeden Tag neue Probleme lösen kann. Das ist mir lieber, als immer nur die gleichen Aufgaben zu erledigen. Außerdem möchte ich jeden Tag mit einem positiven Gefühl und einem Lächeln am Arbeitsplatz ankommen und ihn genauso wieder verlassen, was bislang ausnahmslos der Fall war.

Welche „Soft Skills“ sind in deinem Job wichtig?

Die Fähigkeit, sich flexibel und schnell in unbekannten Situationen zurechtzufinden und sich einen Überblick verschaffen zu können. Außerdem schaden eine ruhige Art und ein gesunder Humor keineswegs!

Wenn dein Job eine Sportart wäre, welche wäre das?

Das ließe sich am besten mit Handball vergleichen – eine Mischung aus Teamwork und Schnelligkeit!

Was macht PASS für dich aus?

An PASS schätze ich vor allem den Umgang untereinander. Eine Atmosphäre, in der man gerne arbeitet.

Was schätzt du an deinem Team?

Die große Hilfsbereitschaft! Jedem wird von jedem geholfen und alle arbeiten auf Augenhöhe zusammen.

Hast du einen Tipp für einen Neueinsteiger in deinem Beruf bei PASS?

Mein einziger Tipp: Interesse am Fach! Der Rest pendelt sich von selbst schnell ein.

Was kann dein Chef von dir lernen?

Schlagzeug spielen!

Gibt es besondere Erlebnisse oder eine Anekdote, welche du mit PASS verbindest?

Bislang ist noch nichts passiert, was den Stempel „Anekdote“ wirklich verdient. Ich hoffe aber, dass ich noch lange genug bei PASS bleiben werde, damit sich das ändert!