Kollegen@PASS

Tobias Klaucke

Senior Consultant

Akademische Ausbildung
Diplom Informatiker (FH)

Laufbahn bei PASS
seit 2007:   Senior Consultant


Wie sehen deine Aufgabenbereiche bei PASS aus?

Ich bin als Berater im Bankenumfeld tätig. Beim Kunden verantworte ich Projekte, berate in Fragen der Systemarchitektur und fungiere als Schnittstelle zwischen Fachbereich und IT.

Was reizt dich an deiner Tätigkeit bei PASS?

Zum Einen ist es die notwendige Flexibilität bei den Aufgaben. Jeder neue Kunde und  jedes neue Projekt bringt eine neue Herausforderung mit sich. Die Arbeit ist sehr anspruchsvoll und abwechslungsreich. Zum Anderen besteht immer die Möglichkeit, in unterschiedlichen Themengebieten Kompetenzen aufzubauen, auch wenn diese keinen direkten Bezug zum aktuellen Aufgabenbereich haben.

Welche Erwartungen stellst du generell an deinen Arbeitgeber?

Von meinem Arbeitgeber erwarte ich, dass ich in der Lage bin, mich jederzeit fachlich, technisch und privat weiterzuentwickeln. Mein Arbeitgeber sollte mir hierfür die notwendige Zeit und Infrastruktur zur Verfügung stellen.

Welchen Tipp würdest du einem Neueinsteiger bei PASS geben?

Berufsanfängern würde ich empfehlen, möglichst schnell Projekterfahrung zu sammeln. Am besten in einem Kundenprojekt aber auch interne Projekte eignen sich hierfür. Neueinsteiger sollten auch versuchen, möglichst viele Kollegen kennenzulernen und sich mit der PASS Philosophie auseinanderzusetzen. Hierfür bieten sich die PASS Veranstaltungen, Foren und die Akademie an.

Mit welcher Sportart wäre dein Job zu vergleichen und warum?

Da ich als „Einzelkämpfer“ im Kundenprojekt bin, würde sich mein Job am besten mit dem Zehnkampf vergleichen lassen. Unterschiedliche Fähigkeiten müssen beherrscht und eingesetzt werden.